STREITSTÄNDE KOMPAKT

 
  Home 

Das Konzept: Klausurorientiert


Die Streitstände Kompakt ergänzen die bewährten Richter-Skripte. Sie sind für fortgeschrittene Studierende und Rechtsreferendare konzipiert. Geboten wird komprimiertes examensrelevantes Wissen in klausur- und hausarbeitstypischer Form: Die Probleme eines Rechtsgebiets werden kurz und prägnant in argumentativer Weise dargestellt. Der Leser erfährt auf jeweils einer oder zwei Seiten die gesamte Diskussion zu einem Thema. Thesen und Argumente sind gezielt ausgewählt. Weder wird der Streitstand verkürzt, noch geht die Erörterung über das, was in einer Klausur gerade noch so niedergeschrieben werden kann, hinaus.

 © Dr. Thomas Diehn, LL.M. (Harvard)